Bürozeiten: Montag bis Freitag von 07:30 – 17:00 Uhr •  05731 - 17730 • 24 Std. Notdienst  05731 17 73 0

Kanal-Dichtheitsprüfung durch BGK – Abwasser & Kanaltechnik

Zustands- und Funktionsprüfung nach DIN 1986-30 und DIN EN 1610

Wussten Sie, dass Sie als Eigentümer eine Ordnungswidrigkeit begehen, wenn Ihr Abwasser ins Grundwasser gelangt?

BGK – Abwasser & Kanaltechnik sorgt mit einer Kanal-Dichtheitsprüfung in Bad Oeynhausen und Umgebung dafür, dass Sie sich bei dem Gedanken an Ihr Abwasser keine Sorgen machen müssen. Nicht nur zum Schutz der Umwelt, damit kein Abwasser in das Grundwasser kommt, sorgen wir dafür, dass alle Abwasserkanäle und Abflüsse bei Ihnen dicht sind.

Normgerechte Prüfungen gemäß DIN EN 1610

Ob Prüfung von gewerblichen Neu- und Bestandsanlagen oder Prüfung von privaten Neu- und Bestandsanlagen – Die Dichtheitsprüfung erfolgt durch modernste Kameratechnik.

Wir führen normgerechte Prüfungen gemäß DIN EN 1610 durch. Im Anschluss der Funktionsprüfung erfolgt die Dokumentation über den Zustand.

Durch ein Protokoll werden die Zustandsprüfung und die Dichtheit bescheinigt.

Individuelle Sanierungskonzepte

Sofern wir Undichtigkeiten erkennen können, erstellen wir Ihnen ein individuelles Sanierungskonzept der notwendigen Sanierungsmaßnahmen, damit Sie Ihren Pflichten als Eigentümer nachkommen können.

Unsere Dichtheitsprüfung von Rohren und Kanälen identifiziert die unterschiedlichsten Schäden. Anders als die Kanalinspektion, gibt die Dichtheitsprüfung auch eine verlässliche Aussage über die Dichtheit optisch unversehrter Abschnitte. Die Funktionsprüfung erfolgt mittels Wasser oder Luft.

Engagieren Sie zur Dichtheitsprüfung der Abwasserleitung ein Fachunternehmen – BGK – Abwasser & Kanaltechnik aus Bad Oeynhausen.

Vereinbaren Sie jetzt telefonisch einen Termin.